Haltegriffe

Stolpern, Rutschen, Stürzen – Rund 250.000 Deutsche verletzen sich pro Jahr durch einen Unfall im Badezimmer. Ausrutschen auf den glatten und feuchten Badfliesen und in Badewanne und Dusche zählen dabei zu den häufigsten Unfallarten. Die Folgen sind oft Prellungen und Knochenbrüche an Armen und Händen. Aber auch schwere Kopfverletzungen sind keine Seltenheit. Dabei lassen sich solche Gefahren durch praktische Badhilfen leicht vermeiden. So zum Beispiel mit rutschfesten Badematten und ausreichend Haltegriffen im Bad. Welche Vorteile speziell Haltgriffe fürs Bad bieten, welches Einsatzmöglichkeiten es gibt und welche Modelle es aktuell auf dem Markt gibt, dass erfahren Sie in den folgenden Abschnitten.

Es werden 1–30 von 95 Ergebnissen angezeigt

Es werden 1–30 von 95 Ergebnissen angezeigt